En cliquant sur ce lien, vous quittez le site Aguettant.fr Si vous accédez à l’un des sites internet du Groupe AGUETTANT, sachez que les réglementations et les pratiques médicales peuvent varier d’un pays à l’autre. En conséquence, les informations délivrées sur ce site peuvent ne pas être appropriées pour une utilisation en France.

Das AGUETTANT Versprechen

Angesichts der großen Herausforderungen für das Gesundheitssystem ist es unser Ziel, Sie bei der Verbesserung der Sicherheit und Qualität der Patientenversorgung zu unterstützen!

Durch die Reduktion von bakteriellen Kontaminationen, Medikationsfehlern und Aufwand ergibt sich zugleich ein großes Einsparungspotential.1

Direkte Kosten sind nur die Spitze des Eisbergs

Medikamente und Verbrauchsmaterialien

 

Mehr als 90% der Kosten sind indirekter Art­­­­­­1
  • Medikationsfehler
  • Infektionsrisiken
  • Verwurf
  • Personalkosten & Arbeitszeit

Der Einsatz von vorgefüllten Fertigspritzen in Hochrisikobereichen wie Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin ist geeignet, Medikationsfehler und Gesundheitsrisiken durch bakterielle Kontaminationen zu reduzieren. Daher wird deren Einsatz empfohlen.2

Larmené-Beld K. et al., Eur J Clin Pharmacol. 2019; 75: 609-617, ² Res 2016(2) on good reconstitution practices in health care establishments for medicinal products for parenteral use